Die ganze Welt des Salzes

Salz ist eine chemische Verbindung aus Natrium- und Chlorionen - scheinbar ein einfacher mineralischer Stoff. Wenn es um die Verwendung als Lebensmittel geht, kostet es uns nur Cent. Schließlich verwenden wir Speisesalz nur grammweise zum Würzen.

Unser gesamter Haushalt – im weitesten Sinne – würde ohne den Einsatz von Salz nicht funktionieren. Es ist z.B. maßgeblich an der Entwicklung unserer modernen Chemie beteiligt. Aluminium, Glas, PVC und andere Kunststoffe, Kosmetika, Textilien, Farben, Papier – überall ist Salz in irgendeiner Form an den Produktionsprozessen beteiligt.